beschreibung

Kompakte Verbindung von Tierarztpraxis im EG mit Wohnbereichen im OG. Der Bau nimmt straßenseitig die Flucht des benachbarten Trafo-Turmes auf und definiert mit dem bis zum Gehsteig reichenden Vordach des Ordinationseinganges die öffentliche Vorzone. Der private Zugang erfolgt nordseitig, gedeckt durch einen Gebäuderücksprung. Die SO-Terrasse mit Abgang zum Garten, der Dacheinschnitt im Flurbereich (beidseitige Belichtung und Belüftung aller Wohnräume) differenzieren den Umriß.
Zur Eleganz und optischen Leichtigkeit trägt auch die intensive Fassadenverglasung bei, die Unterrainers System der aktiven Dämmung aus Kartonwaben über vorgefertigter Holztafelbauweise verkleidet. Energieoptimierung durch kontrollierte Belüftung mittels Erdwärmetauscher... (nextroom)

Bilder